Auto Versicherung vergleichen

Sie hätten wohl so gerne ein paar hundert Euro mehr für Ihren Sommerurlaub? Dabei gibt es so viele Möglichkeiten zu sparen. Zum einen, Geld zur Seite legen - jeden Monat einen Teil unseres Gehalts. Zum anderen, genauer hinsehen, wofür wir Tag für Tag zahlen – denn oft merken wir es nicht einmal, oder vergessen es einfach. Hier denke ich gleich an die Stromrechnung, Heizrechnung, oder die vielen Versicherungen. Nicht zuletzt denke ich an die Kfz-Versicherung.

Die KFZ Versicherungsbeiträge werden mehr oder weniger regelmäßig erhöht, und bei so vielen Versicherungen verlieren wir leicht den Überblick, und setzen uns nicht damit auseinander. Doch genau hier ist die Goldgrube. Alles was nötig ist – um an das Geld zu kommen – ist es uns Zeit nehmen, und die Kfz-Versicherung neu zu berechnen und zum Schluss mit anderen Autoversicherungen zu vergleichen. Wir müssen immer die Augen offen halten, und uns eventuell mit jemandem beraten. Denn es gibt mehr als genug günstige Kfz-Versicherungen, und gute Anbieter, die mehr zu uns passen, doch statt zu wechseln, zahlen die meisten von uns Jahr für Jahr zu viel.

Ich habe mir einmal einen ganzen Tag nur für meine Versicherungen Zeit genommen. Ich habe bei verschiedenen Anbietern angerufen und habe mich gründlich informiert. Damals ist herausgekommen, dass ich alleine durch einen Wechsel meiner Kfz-Versicherung im Jahr 700 Euro sparen könnte. Natürlich sind mir all die Dinge durch den Kopf gegangen, die ich für das Geld schon hätte längst haben können.

Mein Ratschlag wäre: setzt euch hin, und vergleicht verschiedene Autoversicherungen.

Ameinfachten geht das im Internet auf einer Seite wo man umsonst die KFZ Versicherungen vergleichen kan. Oder ihr ruft bei den Anbietern an, sprecht offen mit ihnen, fordert Informationen von ihnen.

 

Autoversicherung vergleichen - unser Tipp am 17.12.2011

Kurz vor Jahresende fragen sich viele Autofahrer, ob ihre Autoversicherung nicht zu teuer ist, und ob sie wohl eine günstigere bekommen würden. Jeder versucht zu sparen, und warum nicht bei der Autoversicherung? Da man die Kfz-Versicherung Anfang der Jahres bezahlen muss, ist kurz vor Weihnachten genau der richtige Zeitpunkt, um über einen Wechsel der Autoversicherung nachzudenken.


Das allererste was man machen muss ist es, seine Kfz-Versicherung neu zu berechnen. Denn oft erhöhen sich die Preise für verschiedene Dienstleistungen, aber man bekommt es nicht mit. Und schon zahlt man mehr.
Als nächstes vergleicht man seine Autoversicherung mit anderen. Doch da müssen wir alle vorsichtig sein, da bei so vielen Anbietern man schnell den Überblick verlieren kann. Dazu kommen die vielen Angebote, von welchen man sich nicht sofort beeinflussen lassen darf.


Nachdem man seine eigene Versicherung neu berechnet hat, und diese mit anderen verglichen hat, hat man eben den Überblick. Und wenn man einmal eine günstigere Kfz-Versicherung gefunden hat, darf man nicht zögern, und sollte schnell wechseln, bevor es zu spät wird.
Kurz vor Weihnachten wäre es wohl das schönste Geschenk, das man sich selbst machen kann.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!